* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Der liebe Gott nimmt Koks
Spambox

* Themen
     Studivz
     Aus dem täglichen Leben gegriffen
     Sehenswert
     Stockenten
     Der Korea-Film
     Wir restaurieren einen Walfänger
     Cliff der Woche
     denn dicke...
     Fabs funny links
     Einfach nur fertig
     bling bling
     Alles Aus Aachen
     Der Bericht aus Bonn
     § rechtliches/Studium
     Hamburg
     Haustiere
     Gottes Werk und Forstwirts Beitrag
     Generalfeldmarschälle erzählen
     Was macht eigentlich...
     Nur so.
     TV
     Musik

* mehr
     Phrasenmäher
     Kein schöner Land
     Koreafilm
     Hamburg
     Tic Tac Toe Pressekonferenz
     Seb
     Fred
     fanlisting/trash
     Weltherrschafts-Bilanz

* Links
     www.loselein.com
     Spamgourmet sehr praktisch
     Fooligan
     Anson´s
     Gucci
     FSR-Jura BLOG
     Ehre06
     Golden Girls zitate
     www.mulletsgalore.com
     Time Has Come [Musik]
     Phrasenmäher [Musik]
     www.archive.org
     Fbjura.de (forum)
     Die Bismarck (nicht nachbauen, Angriffkriege sind strafbar)
     Übersicht deutscher Gesetze
     Strafrecht- schön simpel
     www.dumpalink.com
     highway-hank(Vorbild wollte ich als 13jähriger auch mal werden)
     www.chucknorrisfacts.com
     www.krr-faq.de
     Ray / www.verdreht.de
     www.henryk-broder.de
     www.prinzporno.biz/ [Musik]
     www.nicht-lustig.de
     www.lindsayimages.com
     Bei Gertrud
     Titanic
     Uni Hamburg
     Bildblog.de


eXTReMe Tracker







Laa lallaaaaaaaa laal laaaa



Ich hab heute meinen Kitsch-Tag. Das müssen andere jetzt ausbaden :p. Ausserdem wird heute mit alten Regeln gebrochen. Ab jetzt wird hier nicht mehr geschrieben, sondern "gebloggt". Das klingt moderner und weltmännischer. Vielleicht wird ab jetzt auch jeder Beitrag mit sinnentleerten Smileys oder Lol´s und ROFL´s unterlegt.

Nachtrag: Für das Video entschuldige ich mich, aber ich habe nichts anderes gefunden...
time2time am 12.12.06 12:12


Meine geliebte Gruppe :(

Ich muss nun feststellen, dass meine Lieblings-Gruppe "Adolf Hitler ist mir im Traum erschienen" wohl durch Intervention von irgendwelchen bloggenden Pennern gelöscht wurde. Vielleicht waren sie neidisch, weil nur Menschen beitreten konnten, denen der Führer im Schlaf erschienen ist. Naja, ein Glück, dass ich das alles verpasst habe, weil ich zu dem Zeitpunkt ein Privatleben hatte und in der "Reichshauptstadt" war.
Taja

Wann wohl die Flugzeugträger-Gruppe wegen Roland-Koch-Verherrlichung geschlossen wird?

In diesem Sinne, Rapid Wien muss wieder Deutscher Meister werden!
time2time am 12.12.06 11:56


derliebegottnimmkoks am 10.12.06 15:06


Long time no see

Joa.. ham wa dat wohl alle stark vernachlässig hier. Kann vorkommen. Alles sehr stressig, nie Zeit und so. Ich zum Beispiel koche gerade Grünkohl ein und nutze lediglich die kurze Dünstungsphase um hier ein mal etwas zu schreiben. Es aber auch verdammt viel passiert in letzter Zeit.

-Ich habe mein tolles Jura-Studium abgebrochen. Stattdessen ist jetzt Schegichte angesagt.

-Ich war in Berlin. In den letzten drei Jahren die ich nicht da war ist es wirklich schöner geworden. Kaum noch Baustellen. Ausserdem war ich in der Ausstellung "2000 Jahre Deutschland". Das war großartig. Der Zoo ist auch grandios. Ich habe tolle Bilder von Enten gemacht. Die reiche ich an dieser Stelle nach.

-Wir haben allesamt unsere Geburtstage nachgefeiert. Die Party war nett. Der schäbige Rest an Gästen ist um 10 Uhr morgens gegangen.

-studivz hat sich als wunderbarer Zeitdieb erwiesen. Aber seitdem sich die "Blogosphäre" darauf eingeschossen hat und eine unheilige Allianz mit SPIEGEL online bildet wird es dort langweiliger. So wurde zum Beispiel meine Lieblingsgruppe "Adolf Hitler ist mir im Traum erschienen" gelöscht. Wenigstens gibt es noch den Verein "Rapid Wien muss wieder Deutscher Meister werden". Und das stalking macht auch nur noch begrenzt Laune. Dafür gibt es jetzt nicht nur eine Gruppe für Professor Husada Siswanto, sondern auch für Doc Lohmann.

-Wir hatten Besuch von Fachschaft Jura und AStA Göttingen (in Personalunion), haben mit denen die Weihnachtsmärkte unsicher gemacht. Was ich ihnen nicht verzeihe: Sie haben "Vater Abraham hatte 7 Söhne" ohne Vorwarnung auf dem Jungfernstieg getanzt. Ein internationales Verständigungszeichen für "Wir kommen aus der tiefsten Provinz".


-Danach war ich auf der Japanologen-Sinologen-Weihnachtsfeier. Dort gab es kein Bier, aber tolle Gesprächsthemen über Manga und Rollenspiele. Als ich Bier holen wollte habe ich dann Lorenzo von DSDS im Dammtorbahnhof gesehen und mich tierisch erschrocken. Der Typ hat jetzt Titten und trägt Frauensachen.

-Der Herr Forstwirt hatte seinen ersten Auftritt im Atomkraftwerk

-Ich besuche jetzt eine Vorlesung über "Religionsethnologie". Das ist sehr interessant.

-Japaner mögen kein Lakritz. Um nicht zu sagen, sie hassen es.

-schwarzekarte lädt zu einer Party mit Christmassecco ein. Das ist mit Abstand das schwulste was ich in letzter Zeit mitbekommen habe (Ausnahme Lorenzo von DSDS mit Titten und Frauenkleidern).

-Bei Grünkohl ist nicht die Kochphase, sondern die Dünstungsphase entscheidend. Ausserdem macht der Frost den Grünkohl zuckriger.

-Es gibt Wahlen an der Uni. Dies haben die kommunistischen Heiden von der HWP zum Anlass genommen auch unsere zweite geliebte Deutschlandfahne zu entwenden. Heckenpenner, dafür wird es Vergeltung regnen.

-Ich überlege ob ich über meine Arbeit im Info-Cafe des AStA der Uni Hamburg bloggen soll. Ich habe mich dagegen entschieden. Meine Erlebnisse würden als nach h.M. unrealistisch abgestempelt werden.

-Ich bin letztens mal wieder auf dem Kiez gewesen. Auf dem Rückweg bin ich alleine mit der Bahn gefahren. Es waren viele Asis unterwegs. Aber am schlimmsten war ein Typ, der blass und ungesund in der Ecke saß. Er hockte dort und hörte überall zu, dabei lachte er dämlich in sich hinein. Und als dann fast alle Asozialen ausgestiegen waren und sich die Bahn dem Besserverdienerstadtteil Eppendorf näherte zückte der Typ sein Handy und rief jemanden an: "Ey, du ich hab eben was erlebt. Das MUSS ich morgen bloggen."
Das war also ein Blogger. Blogger sind hässlich.
derliebegottnimmkoks am 10.12.06 15:05


derliebegottnimmtkoks am 14.10.06 13:43


Quantensprung: Die Nordkoreaner zünden die erste nichtstrahlende Atombombe und die Welt schaut zu.

Post:

1. Einkommenssteuernerverei vom Finanzamt, weil ich irgendwas nicht gemacht haben soll.

2. Die Ordnungsmacht hat mich bei einer eher laxen Auslegung der Straßenverkehrsordnung fotografiert.
derliebegottnimmtkoks am 13.10.06 15:13


Noch weniger Inhalt

Es ist nicht viel passiert in der letzten Woche. Eine Beerdigung, zwei Tage lang erhöhter Alkoholkonsum (inklusive einer Brauereiführung bei Holsten), danach eine kleine Erinnerungslücke, am Wochenende habe ich dann andere Mitbürger bei der Polizei denunziert, wenn ich den Eindruck hatte, dass sie Straftaten begehen.

Sonst? Ja, ich vergeude immer noch die Hälfte meiner Zeit in "interaktiven Netzwerken" und zu allem Unglück die Serienpause im US-Fernsehen auch noch beendet. Für echtes Leben bleibt also keine Zeit.

Neben Battlestar Galactica, LOST und Konsorten war ich übrigens auch hocherfreut über die neue Serie "Studio 60":


Studio60 I
Studio60 II
time2time am 10.10.06 11:55


time2time am 30.9.06 17:56


Fred am 28.9.06 17:45


Best of Stromberg

"Das Leben ist kein Ponyhof!"

"Wenn du einem Zwerg hohe Schuhe anziehst, bleibt er ja immernoch ein Zwerg!!"

"Ja, aber die besten Jahre kommen nach 45 - war mit Deutschland ja genauso."

"Vertan, Vertan sprach der Hahn und stieg von der Ente"

"Ich bin ja quasi die perfekte Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Gibts in der Form ja sonst nur aufm Straßenstrich."

"Wer nicht mit der Zeit geht,muss mit der Zeit gehen!"

"Wenn die Katze ein Pferd wäre,könnte sie den Baum hochgaloppieren!"

"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer."

"Jetzt zick mal nicht rum, wie der Papst im Puff..."

"Frauen sind wie Zahnbürsten.. man sollte eine nie zu lang haben..."

Kursleiterin: Es wäre dann schön, wenn beim nächsten Mal alle pünktlich wären..."
Stromberg: Es wäre auch schön wenn die Kuh noch Eier legen würde... machtse aber nicht!"

"Arbeiten im Büro? Das is wie, wie Sex in der Ehe. Am Anfang gibt man sich Mühe und hat Spaß und nachen paar Jahren macht man immer das selbe und ist einfach nur froh, wenn Feierabend is! Wobei bei meiner Frau und mir is natürlich öööhhh auch scheisse!"

"Die Fliegen ändern sich, die scheiße bleibt die gleiche"

"Man soll den Arsch nicht höher hängen als man scheissen kann."

"Den Füller nie in Firmentinte stecken"

"Also wenn ich gewusst hätte das ich Sie heut hier treffe dann hätte ich mir nochmal feucht durch den Schritt gewischt."

"Herr Stromberg, Sie sind zu spät!"
"Der Aufzug kam nicht"
"Herr Stromberg, im Falle eines Brandes sind die Aufzüge nicht zu benutzen!"
"Hat ja nicht gebrannt"
"Theoretisch schon."
"Jaja, theoretisch hab ich auch die Treppe genommen..."

"Der Türke kann Kaffe, Döner, Bauchtanz. Mehr nicht. Das ist kein Vorurteil, sondern historisch erwiesen. Die alten Griechen, die haben historisch was geleistet, aber der Türke, da wird es eng."

"Als Chef ist Sensibilität sehr wichtig. Gerade mit anders-geschlechtigen Mitarbeitern. Zum Beispiel Frauen."

"Die Titanic wurde von Profis erbaut, die Arche Noah von einem Armateur"

"Das ist von unserer Seite so minimal kalkuliert,...da würde sogar der geizigste Schotte feucht unterm Rock!"

"Dann hängste da, wie Jesus am Karfreitag."

"Ich läg jetzt auch lieber am Strand oder auf ner prallen Siebzehnjährigen.."

"Da muss man einfach mal ganz locker durch die Hose atmen."

"Hier komm, Titten auf den Tisch, wie siehts aus?"
_________________
"Dann hängste da, wie Jesus am Karfreitag."

"Ich läg jetzt auch lieber am Strand oder auf ner prallen Siebzehnjährigen.."

"Da muss man einfach mal ganz locker durch die Hose atmen."
Fred am 25.9.06 23:58


Kalle gib ma taz

Leider wurde dieser Spot von Springeranwälten verhindert aber ne schöne Sache!!!

http://www.youtube.com/watch?v=M0kmwrXprQM
Fred am 16.9.06 22:57


Back

Ich war lange nicht mehr hier. Keine Updates über enten und so.

Das hat mehrere Gründe:

1. Die Campus-Stockenten sind TOHT. T O H T. Sie wurden Sonntag von der FF Pöseldorf aus dem Becken gefischt

2. Ich habe eine Hausarbeit über Fitnessstudio-Verträge geschrieben (sehr ätzend. Die Hälfte der Rechtssprechung ging um Ossis die nach der Wende auf Lockangebote mit sympathischen 3-Jahresverträgen reingefallen sind).

3. Ich bin hauptsächlich dabei Leute bei www.studivz.net und www.schwarzekarte.biz sowie www.openbc.de zu stalken.
Das macht unglaublich Spaß.
time2time am 4.9.06 21:41


Hansenet

Ich habe endlich wieder Internet und Telefon!!!
Forstwirt am 4.9.06 20:05


Zum Tod von Steve Irwin

Steve Irwin ist tot.
Zur Erinnerung an ihn: Sein Auftritt bei South Park

Milo am 4.9.06 18:22


Das OeTTINGER Lied

Oettinger schmeckt scheiße, macht nen Schädel und kommt aus dem Osten oder aus Bayern. Das ist keine gute Ausgangposition um das Bier als cooles Lifestyleprodukt auf den Markt zu bringen. Aber das ist den Jungs von Oettinger egal, schließlich gibt es Hartz IV und sind sie Billig. Verdammt Billig.
Wie egal der Oettinger Brauerei ihr Image ist, erkennt man unter anderem wenn man sich das Oettinger Lied auf ihrer Homepage anhört. An sich ist es ein gutes Beispiel für die Folgen übermäßigen Oettingerkonsums:

...will heut besoffen sein,
bin wieder total fertig
fünf Bier 1,15€
was will ich denn noch mehr
los bring mir mein Ö - TING - ER...
Milo am 1.9.06 19:55


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung